• Autorenleben,  NaNoWriMo/CampNaNoWriMo

    Ich lebe noch – Verschollen im CampNaNoWriMo

    Hallo zusammen, es ist mir ja schon peinlich zu sehen, wann ich das letzte Lebenszeichen von mir gegeben habe. Dafür kann ich heute auch um einiges mehr schreiben. Kommen wir also ohne Umschweife zu den Tagespunkten. Was ist mit Port Cliff passiert? Puh, lange Geschichte und eigentlich auch ganz kurz. Nachdem ich in der Neufassung einen Charakter rausgestrichen hatte, ging es mit dem ersten Band erstaunlich gut voran. Doch dann kam ich zu Band zwei, der am Anfang auch sehr gut lief. Bis ich an den Punkt kam, an dem es bisher immer nicht weiter ging. Der „Endkampf“ der große Showdown. Er funktionierte einfach nicht. In meiner verdammten Sturheit (wir…

  • Autorenleben,  Port Cliff

    Wenn du Sturheit im Weg steht – Abschied von einem Charakter

    Hallo zusammen, darf ich vorstellen, das ist Manuel. Er sollte immer ein Hauptcharakter in Port Cliff sein. Ich habe ihn durch etliche Versionen und Überarbeitungsrunden mitgeschleppt. Aber er wurde einfach nie dreidimensional. Während sich Nathaniel und ganz besonders Aiden immer weiter in mein Herz geschlichen haben, war er einfach viel zu blass neben ihnen. Da ich gerne mit einem kleinen Kader arbeite, sollte das nicht sein.  Am Anfang dachte ich, es läge daran, dass ich ihn zu geheimnisvoll machen wollte. Aber es lag an etwas anderem. Schon bei der zweiten Version hatte ich das Gefühl ihn nicht zu brauchen. Ich habe ihn sogar in Planung einmal vergessen. Da hätten bei…